Prof. Dr.-Ing. Manfred Norbert Fisch

EGS-plan Ingenieurgesellschaft für Energie-, Gebäude- und Solartechnik mbH

09. November 2021 #3: Die Zukunft unserer Städte: Rezepte für klimaneutrale Quartiere

Quartiersversorgung mit Wasserstoff – Neue Weststadt Esslingen

Referent: Prof. Dr.-Ing. Manfred Norbert Fisch, EGS-plan Ingenieurgesellschaft für Energie-, Gebäude- und Solartechnik mbH

 

In der 'Neuen Weststadt' von Esslingen wurde das Ziel der Bundesregierung eines nahezu klimaneutralen Gebäudesektors bis 2045 beispielhaft umgesetzt. Die Produktion von Grünem Wasserstoff mit einem Elektrolyseur (1 MWel) im Stadtquartier ist erstmalig in Deutschland und wird gemeinsam von BMWi und BMBF gefördert. Der für die Wasserspaltung eingesetzte Strom kommt aus lokaler Erzeugung (gebäudeintegrierter PV) und überregionalen volatilen Stromüberschüssen aus PV- und Windstrom. Die beim Elektrolyseprozess entstehende Abwärme wird für die Wärmeversorgung im Quartier genutzt, wodurch der Nutzungsgrad von 60 % auf rd. 90 % steigt. Die Wasserstoff-Produktion ist Mitte 2021 in Betrieb gegangen. Das wissenschaftliche Monitoring wird die Betriebsoptimierung des Gesamtsystems „Klimaquartier“ bis 2024 unterstützen.