#1 Kostengünstig Bauen und Wohnen: Serielles Bauen – Neubau und Klimaneutral – Lowtech

Di, 30. August 2022
14:00-16:30 Uhr

00
Tage
:
00
Stunden
:
00
Minuten
:
00
Sekunden

Eine Veranstaltung der ZEBAU GmbH www.zebau.de

Kostengünstig Bauen und Wohnen Serielles Bauen – Neubau und Klimaneutral – Lowtech

Programmvorschau

 

Die fortschreitende Kostenprogression im Bauen (Rohstoffverknappung, Lieferkettenengpässen, Fachkräftemangel) schafft große Hemmnisse für eine klimagerechte Ausrichtung der Gebäude und Quartiere. So werden neue Entwicklungen helfen, wenn es gelingt, serielles Bauen mit dem sparsamen Einsatz von Gebäudetechnik (Lowtech) zu kombinieren. Was im Neubau seinen Anfang nahm, gewinnt nun auch in der Bestandmodernisierung an wachsender Bedeutung. Effiziente Gebäude – im Bestand zu sozial verträglichen Preisen im Mietwohnungsbau und im klimaneutralen Neubau für die kostengünstige Bereitstellung von neuem Wohnraum – das sind DIE Herausforderungen in diesem Jahrzehnt und im Fokus dieser Veranstaltung.

Ort: Online

Fortbildungsanerkennung:
Die Fortbildung wird für die Verlängerung der Eintragung in der Energieeffizienz-Expertenliste mit 3 Unterrichtseinheiten (Wohngebäude), 3 Unterrichtseinheiten (Nichtwohngebäude) und 3 Unterrichtseinheiten (Energieaudit DIN 16247 (BAFA)) angerechnet.
Bitte beachten Sie, dass Sie die Fortbildungspunkte nur nach vollständiger Teilnahme an dem Online-Seminar erhalten.

Einzelveranstaltung: 40,- € (bis 25.08.22 buchbar), (danach) 50,- €
Kombi-Ticket (5 Online-Seminare): 149,- € (bis 18.07.22 buchbar), 179,- € (bis 25.08.22 buchbar), (danach) 199,- €
Kombi-Ticket (alle 6 Seminare): 179,- € (bis 18.07.22 buchbar), 209,- € (bis 25.08.22 buchbar), (danach) 229,- €

Den Zugang zum Online-Seminar erhalten alle Teilnehmenden nach Ticketkauf in einer gesonderten E-Mail wenige Tage vor Seminarstart.

14.00 Uhr

Veranstaltungsbeginn

Begrüßung | Vorstellung des Paten der Veranstaltung:

Gebäudeforum Klimaneutral

Gebäudeforum klimaneutral: Klimaneutralität gelingt nur, wenn wir alle Kräfte bündeln

Auch Expertinnen und Experten brauchen fachliche Unterstützung. Das Gebäudeforum klimaneutral bietet qualitätsgesicherte Informationen für Profis rund um klimaneutrale Gebäude und Quartiere. Hier vernetzen sich Fachleute aus dem Bereich des energieeffizienten, klimaneutralen Bauens und Sanierens.

speaker-1

Heike Marcinek
Deutsche Energie-Agentur GmbH

Axel Scheelhaase
Deutsche Energie-Agentur GmbH

Serielles Sanieren nach dem Energiesprong-Prinzip

NetZero-Standard in wenigen Wochen – darum geht es beim seriellen Sanieren nach dem Energiesprong-Prinzip. Der international ausgezeichnete, aus den Niederlanden stammende Energiesprong-Ansatz revolutioniert den Sanierungsmarkt. Das Sanierungskonzept setzt auf digitalisierte, standardisierte Prozesse und vorgefertigte Bau- und Technikelemente, mit denen ein klimaneutraler Energiestandard zu erschwinglichen Kosten realisiert werden kann.

Simone Alexia Saieqh
Deutsche Energie-Agentur GmbH

Kosteneffizienz und Nachhaltigkeit in massiv gebauten Mehrfamilienhäusern

Im Vortrag wird thematisiert, was die Leitlinien unseres Denkens und Handelns sind und welche Resultate sich daraus in unserer Gebäudestruktur ergeben.

speaker-1

Michael Kohlmorgen
für uns Verwaltung und Service GmbH | DW SYSTEMBAU GmbH

speaker-2

Lars Ulrich Kahl
für uns Verwaltung und Service GmbH | DW SYSTEMBAU GmbH

Serielles Bauen – Schlank, Klimaneutral, Lowtech

Klimaneutral heizen und kühlen mit einem hohen Autarkiegrad ist unser Ziel. Wird die Technik dafür immer teurer und komplexer? Oder geht es auch einfach, leicht und preiswert. Einfache Anlagen, geringes Gewicht und effizienter Betrieb – Lowtech ist unser Weg. Der Vortrag zeigt Beispiele.

speaker-1

Antje Vargas
GeoClimaDesign AG

16.30 Uhr

Ende der Veranstaltung

Pate der Veranstaltung:

Gebäudeforum Klimaneutral

Das Gebäudeforum klimaneutral ist eine zentrale Plattform für qualitätsgesicherte Infos rund um klimaneutrale Gebäude und Quartiere. Es vereint ein Partnernetzwerk, innovative Werkstätten zum Aufbau von Wissen und die Multiplikation desselben.

www.gebaeudeforum.de

Weitere Termine Online-Seminare