Der aktuelle Vorstand

Vorstand_Guetegemeinschaft_energieeffiziente_Geb_2015 600

Friedemann Stelzer, Matthias Kruse, Michael Mahler

Am 30. Juli 2015 haben die Mitglieder der RAL-Gütegemeinschaft energieeffiziente Gebäude e.V. Dipl.-Ing. Michael Mahler zu ihrem neuen ersten Vorsitzenden gewählt. Der 48-jährige Energietechniker folgt Dipl.-Phys. Joachim Zeller nach, der sich nach 10 Jahren im Amt nicht mehr zur Wahl gestellt hatte. Zugleich wechselte der Sitz der Geschäftsstelle von Biberach nach Saarbrücken, wo Mahler ein Ingenieurbüro mit Schwerpunkt Energieberatung betreibt. Mit Dipl.-Ing. Matthias Kruse gibt es auch auf der Position des zweiten Vorsitzenden ein neues Gesicht: Der 41-Jährige ist Mitarbeiter eines international tätigen Rostocker Planungsbüros. Obmann des Güteausschusses bleibt Dipl.-Ing. Friedemann Stelzer (Reutlingen).

Zu den erklärten Zielen des neuen Vorstandsteams zählt es, die Gütegemeinschaft und das von ihr vergebene RAL-Güte­zeichen Energieeffizientes Gebäude (RAL-GZ 965) in der digi­talen Welt besser sichtbar zu machen. Auch insgesamt will man die Öffentlichkeitsarbeit intensivieren, um den Bekanntheitsgrad der RAL-Güteprüfung für Gebäude zu erhöhen. Darüber hinaus ist angedacht, mittelfristig den Nachhaltigkeitsaspekt auf die Herstellungsenergie auszuweiten, also die Energie zu berück­sichtigen, die in die Produktion der eingesetzten Baustoffe einfließt.

 

Die Kommentare sind geschlossen, aber trackbacks und Pingbacks sind gestattet.